Die nächsten Termine:
Derzeit keine Termine bekannt...
Wir werden unterstützt von:
IMM-Gruppe Radio 99drei ProAgil Ratsapotheke Mittweida ForThree Basketballwear

News - Allgemein

Sporthalle "Am Schwanenteich" gesperrt: Training und Spiele fallen aus [Update]

Der viele schöne Schnee hat leider auch unangenehme Seite: Die Sporthalle "Am Wochenende" wurde bis einschließlich des Wochenendes gesperrt. In der Folge mussten die für den Samstag geplanten Heimspiele abgesagt werden.

Wie Frau Winkler vom Sport- und Kulturbetrieb der Stadt Mittweida am Mittwochmorgen mitgeteilt hat, wurde die Sporthalle "Am Schwanenteich" für den Rest der Woche und das Wochenende gesperrt. Eine neue Entscheidung soll erst am Montag erfolgen, so dass auch nicht die Möglichkeit besteht, dass die Sperrung vor dem Wochenende wieder aufgehoben wird.

Damit fallen die Trainingseinheiten der Minis, Damen und Herren aus. Da aktuell die Sporthalle Feldstraße noch nicht gesperrt ist, ist das Trainer der "Freizeitler" voraussichtlich möglich.

Für den Samstag waren ursprünglich (zur Einstimmung auf die Weihnachtsfeier am Abend) zwei Heimspiele vorgesehen. Die Herren sollten 12:00 Uhr gegen den BC Ottendorf-Okrill und die Damen 15:00 Uhr gegen die TSG Markkleeberg antreten. Die Ideen, die Partien in die Sporthalle Feldstraße oder nach Frankenberg zu verlegen war leider nicht umsetzbar. Entsprechend wurden die Spiele am Mittwochabend abgesagt.

Für die beiden Spiele wird ein neuer Termin gesucht. Aktuell ist der 09. Januar geplant, dass hängt allerdings noch von der Zustimmung der Stadt Mittweida ab.

15.12.2010, Martin Trinks

© 2014 Sebastian Damm, Impressum