Die nächsten Termine:
Derzeit keine Termine bekannt...
Wir werden unterstützt von:
IMM-Gruppe Radio 99drei ProAgil Ratsapotheke Mittweida ForThree Basketballwear

News - 1. Damen - Spielbericht

HSG IMM MITTWEIDA vs. USC LEIPZIG (52:65)

Ex-Lions nehmen beim Gastspiel die Punkte mit

Die Damen der HSG IMM Mittweida mussten sich dem USC Leipzig mit 52:65 (27:33) geschlagen geben, dabei hatten die Lions mit Ines Herschel und Nadia Sieber die besten Werferinnen in ihren Reihen.

Mit Ines Herschel und Nadia Sieber hatten die Lions der HSG IMM Mittweida im Duell mit dem bislang ungeschlagenen USC Leipzig die besten Werferinnen der Partie in ihren Reihen. Beide kamen zusammen auf 45 Punkte, bei insgesamt nur 52 Körben auf Mittweidaer Seite ist damit auch das Problem der Lions klar: Es fehlt an Effektivität. Sowohl Leonhardt (ein Dreier) als auch Förster, die nur bei Freiwürfen punktete, blieben an diesem Tag unter ihren Möglichkeiten. Zudem machte sich das Fehlen der drei jungen Lichtensteiner Ergänzungsspielerinnen deutlich bemerkbar. Dennoch schien man gegen den nicht in Bestbesetzung angetretenen USC nicht chancenlos zu sein, die Viertel bis zur Halbzeit wurden mit 13:16 und 14:17 nur knapp verloren. Allerdings schien Leipzig auch nur im Schongang zu agieren, zumindest gab sich die Mannschaft sehr locker, wurde schließlich nicht besonders gefordert. Mit einem 37:49 aus Mittweidaer Sicht ging es in das letzte Viertel, aber hier fehlten den Gastgebern einfach die Kräfte, um die Partie noch zu drehen. Neben Anne Schulze stand mit Susanne Harlfinger eine weitere ehemalige Leistungsträgerin der Regionalligamannschaft der Lions aus dem Vorjahr in den Reihen des USC. Sie fand es im Vergleich zur Vorsaison in der Halle ungewohnt leise. So fehlten die im letzten Spiel wiedererstarkten Trommler der Lions. Der ehemalige Teamleiter der Damen schaute sich die Partie auch nur vom Hallenfenster aus an.

Lions: Förster (4), Fröhner, Herschel (24), Jäckel, Lasch, Leonhardt (3), Sieber (21)

16.11.2010, Falk Bernhardt

© 2014 Sebastian Damm, Impressum